Rezept Winterliches Lebkuchenparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Winterliches Lebkuchenparfait

Winterliches Lebkuchenparfait

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25467
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Wasser
75 g Zucker
200 g Lebkuchen
5  Eigelb
4 Tl. Cognac
1 Prise Salz
3/8 l Sahne
200 g Preiselbeerkompott
2 El. Kirschwasser
Zubereitung des Kochrezept Winterliches Lebkuchenparfait:

Rezept - Winterliches Lebkuchenparfait
Wasser mit Zucker in einem offenen Topf zu Sirup einkochen, das dauert ca. 10 Minuten. Lebkuchen in der Moulinette zermahlen und mit dem Zuckersirup verruehren. Eigelbe nach und nach unter die heisse Lebkuchenmasse ruehren, dann unter Ruehren im Wasserbad kalt werden lassen. Mit Cognac und Salz abschmecken. Sahne steif schlagen und unter die Lebkuchenmasse geben. Sofort in eine Eisbombenform geben und ins Gefriergeraet stellen, ab und zu umruehren. Mindestens 6-8 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Servieren den Rand des Parfaits mit einem Messer von der Form loesen, die Form kurz in heisses Wasser tauchen und auf eine Platte stuerzen. Preiselbeerkompott mit Kirschwasser verruehren und als Sauce ueber das Parfait geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10139 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6207 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 19787 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |