Rezept Winterlicher Obstsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Winterlicher Obstsalat

Winterlicher Obstsalat

Kategorie - Fruechte, Salat, Orange, Feige, Granatapfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28458
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8407 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Granataepfel, reif
3  Orangen
3  Grapefruits, rosa
4  Feigen
150 g Zucker
2  Vanilleschoten
1/4 l Fruchtsaft, aufgefangen
Zubereitung des Kochrezept Winterlicher Obstsalat:

Rezept - Winterlicher Obstsalat
Die Granataepfel halbieren, die Kerne aus den Haeuten loesen. Orangen und Grapefruits wie Aepfel schaelen und die Filets aus den Trennhaeuten schneiden, Saft auffangen. Feigen in Spalten schneiden. Zucker bei mittlerer Hitze in einem Topf goldbraun karamelisieren und mit dem aufgefangenen Fruchtsaft abloeschen. Vanilleschoten halbieren, das Mark herauskratzen, zum Karamel geben und etwas einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, die Fruechte unterruehren und ueber Nacht durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10286 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5137 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10789 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |