Rezept Windbeutel Ring

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Windbeutel-Ring

Windbeutel-Ring

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Wasser
100 g Butter, oder Margarine
300 g Mehl
60 g Speisestaerke
8  Eier; evtl. bis zu 1/4 mehr
2 Tl. Backpulver; gestrichen
1/2 Dos. Birnen
50 g Ingwer, aus dem Glas
250 g Sahne
1 El. Zucker
1  Pk. Sahnesteif
2 cl Himbeergeist
50 g Schokoraspeln
Zubereitung des Kochrezept Windbeutel-Ring:

Rezept - Windbeutel-Ring
Brandteig: Wasser mit Butter (oder Margarine) aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mehl mit Speisestaerke mischen, in den Topf sieben, mit einem Kochloeffel zu einem Kloss verruehren. Diesen unter kraeftigem Ruehren ca. 1 Minute erhitzen (abbrennen). Den heissen Teigkloss in eine Schuessel geben (er sollte so warm sein, dass die Eier gerinnen), Eier unterruehren, bis der Teig glaenzt und vom Loeffel faellt (die Menge der verwendeten Eier haengt von deren Groesse und der Konsistenz des Teigklosses nach dem Abbrennen ab, es muessen also nicht alle Eier verbraucht werden). Backpulver unter den erkalteten Teig ruehren. Backblech mit Backpapier auslegen, Kreis (28 cm Durchmesser) darauf markieren. Backofen auf 200 GradC vorheizen. Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Tuelle fuellen. In gleichmaessigen Abstaenden 14 Rosetten (je Kreis) auf die Markierung spritzen. Den Teig ca. 30 Minuten backen. Sofort nach dem Backen mit einem scharfen Messer den Deckel vom Windbeutel-Ring abschneiden. Abkuehlen lassen. Fuellung: Birnen und Ingwer in sehr kleine Stuecke hacken. Sahne, Zucker und Sahnesteif aufschlagen, Himbeergeist unterruehren. Birnen- und Ingwerstueckchen mit den Schokoladenraspeln unter die steifgeschlagene Sahne heben. Fruchtsahne in die ausgekuehlten Rosetten loeffeln. Windbeutel-Deckel draufsetzen. Zubereitungszeit: Ca. 75 Minuten Backzeit: 30 Minuten Pro Stueck: Ca. 360 Kalorien * Quelle: ?/Erfasst: A.Bendig 4.5.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Fri, 05 May 1995 Stichworte: Backen, Brandteig, Birne, Ingwer, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8968 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49841 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14342 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |