Rezept Windbeutel mit Vanillecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Windbeutel mit Vanillecreme

Windbeutel mit Vanillecreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1/4 l Wasser
100 g Butter oder Margarine
- - Salz
125 g Mehl
5  Eier
2  Bl. weiße Gelatine
400 ml Schlagsahne
1  Eigelb
100 g Zucker
1  Vanilleschote
400 g Erdbeeren
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Windbeutel mit Vanillecreme:

Rezept - Windbeutel mit Vanillecreme
Wasser mit Fett und 1 Prise Salz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 auskochen. Das Mehl auf einmal zugeben und mit dem Handrührgerät bei ausgeschalteter Kochplatte so lange kneten, bis sich der Teig vom Topfboden löst. 1 Ei unter den heißen Teig kneten, etwas abkühlen lassen, dann 3 Eier nach und nach hinzufügen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und 12 Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im Backofen backen. Schaltung: 170 - 190°, 1 . Schiebeleiste v. u. 160 - 180°, Umluftbackofen 30 - 35 Min. Gelatine kalt einweichen, 350 ml Sahne steif schlagen. 1 Ei mit dem Eigelb, 50 g Zucker, dem ausgekratzten Vanillemark und 50 ml Sahne im heißen Wasserbad auf 2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 5 cremig aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Creme im Eiswasserbad kalt schlagen. Die Sahne unterheben. 1 Stunde kalt stellen. Vorbereitete Erdbeeren vierteln und mit 50 g Zucker bestreuen. Die Windbeutel nach dem Backen sofort mit einer Schere halbieren, dann ausgekühlt mit der Creme und den Erdbeeren füllen, mit Puderzucker bestäuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60731 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331088 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6874 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |