Rezept Windbeutel mit Teecreme

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Windbeutel mit Teecreme

Windbeutel mit Teecreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Wasser
125 g Butter
125 g Mehl
3  Eier (evtl. mehr)
1/2 l Milch
3 Tl. schwarzer Tee
200 g Zucker
1 Glas Vanillepuddingpulver
4  Eigelb
200 g Butter, weich
- - Puderzucker zum Besieben
Zubereitung des Kochrezept Windbeutel mit Teecreme:

Rezept - Windbeutel mit Teecreme
Für den Teig Wasser mit Butter aufkochen, das Mehl hineinschütten und so lange auf der Gasflamme rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den heißen Teig in eine Schüssel füllen. Etwas abkühlen lassen. Nacheinander die Eier unterrühren. Nur so viele Eier unterrühren, bis der Teig glänzt und in langen Spitzen vom Löffel fällt. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Etwas kaltes Wasser auf das Blech spritzen, in den Backofen einschieben und backen. Nach dem Backen die Windbeutel sofort aufschneiden und auskühlen lassen. Dann mit der Creme füllen und mit Puderzucker besieben. Für die Creme 2/3 der Milch erhitzen, über den Tee gießen, 4 Minuten ziehen lassen und wieder durch ein Sieb in den Topf gießen. Die Milch mit dem Zucker erhitzen. Die restliche Milch mit dem Puddingpulver und Eigelb glattrühren, in die kochende Milch rühren. Einmal aufkochen, dann abkühlen lassen. Butter schaumig rühren, portionsweise den Pudding unterrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 6201 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 21693 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 12266 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |