Rezept Windbeutel mit Avocado Baerlauchcreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Windbeutel mit Avocado-Baerlauchcreme

Windbeutel mit Avocado-Baerlauchcreme

Kategorie - Gebaeck, Pikant, Avocado, Wildkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3877 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
125 g Gemuesebruehe
25 g Olivenoel
1/4 Tl. Meersalz
50 g Weizen; sehr fein gemahlen
25 g Gruenkern; sehr fein gemahlen
2  Eier a 50 g
200 g Avocadofleisch
80 g Frischkaese
30 g Baerlauch
1/2 Tl. Senf
1 Tl. Zitronensaft; evt. x 2
- - Meersalz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel Kraut & Rueben 3/2000
Zubereitung des Kochrezept Windbeutel mit Avocado-Baerlauchcreme:

Rezept - Windbeutel mit Avocado-Baerlauchcreme
Gemuesebruehe mit Olivenoel und Meersalz aufkochen. Weizen- und Gruenkernvollkornmehl zugeben und unter Hitzezufuhr ruehren, bis sich ein einheitlicher Klumpem bildet und ein heller Belag den Topfboden ueberzieht. Teig etwas abkuehlen lassen. Eier verquirlen und in den warmen Teig ruehren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Mit Hilfe von 2 nassen Teeloeffeln Haeufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Backblech mit etwas Wasser besprenkeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220GradC 10 Minuten backen, bei 170GradC noch 20 Minuten weiter backen, Backofen dabei nicht oeffnen. Windbeutel abkuehlen lassen. Avocado zerdruecken, mit Frischkaese glatt ruehren. Baerlauch fein schneiden, mit Senf, Zitronensaft, Meersalz und Pfeffer zur Avocadocreme geben und abschmecken. Kurz vor dem Servieren Deckel von den Windbeuteln abschneiden, Creme in den Hohlraum geben und Deckel darauf setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6537 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 3718 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36310 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |