Rezept Wildunger Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildunger Creme

Wildunger Creme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eigelb
70 g Zucker 6 Blatt Gelatine
1/4 l Milch
1/4 l Schlagsahne
1/2  Vanilleschote, Mark davon
2 El. Maronenpüree, frisch
2 El. kandierte Früchte
2 El. Rosinen in Madeira
- - etwas Orangenzeste
- - zur Verzierung:
- - Schokoladensauce
- - Krokantstreusel
- - Schokoraspeln
- - Hessen à la carte Gerhard Ritter, Neues Kurhaus Bad Wildungen
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Wildunger Creme:

Rezept - Wildunger Creme
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Milch dazugeben und die Zutaten über heißem Wasserbad zu einer festen Masse aufschlagen. Die in kaltem Wasser aufgeweichte Gelatine darunterrühren und nacheinander das Mark der Vanilleschote, Maronenpüree, kandierte Früchte, Rosinen und Orangenzeste hinzufügen. Die Masse 1 1/2 Stunden im Kühlschrank stocken lassen. Nun die steifgeschlagene Sahne unterziehen, die Creme in Portionsschalen füllen und auf die Teller stürzen. Mit Schokoladensauce, Krokantstreuseln und Schokoraspeln verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12444 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 9690 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 3791 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |