Rezept Wildunger Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildunger Creme

Wildunger Creme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eigelb
70 g Zucker 6 Blatt Gelatine
1/4 l Milch
1/4 l Schlagsahne
1/2  Vanilleschote, Mark davon
2 El. Maronenpüree, frisch
2 El. kandierte Früchte
2 El. Rosinen in Madeira
- - etwas Orangenzeste
- - zur Verzierung:
- - Schokoladensauce
- - Krokantstreusel
- - Schokoraspeln
- - Hessen à la carte Gerhard Ritter, Neues Kurhaus Bad Wildungen
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Wildunger Creme:

Rezept - Wildunger Creme
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Milch dazugeben und die Zutaten über heißem Wasserbad zu einer festen Masse aufschlagen. Die in kaltem Wasser aufgeweichte Gelatine darunterrühren und nacheinander das Mark der Vanilleschote, Maronenpüree, kandierte Früchte, Rosinen und Orangenzeste hinzufügen. Die Masse 1 1/2 Stunden im Kühlschrank stocken lassen. Nun die steifgeschlagene Sahne unterziehen, die Creme in Portionsschalen füllen und auf die Teller stürzen. Mit Schokoladensauce, Krokantstreuseln und Schokoraspeln verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3591 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4983 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8365 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |