Rezept Wildschweinschmalz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildschweinschmalz

Wildschweinschmalz

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7191 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Wildschwein-Rueckenfett
250 g Walnuesse
- - Frischen Thymian
- - Majoran
- - Fichtenspitzen
Zubereitung des Kochrezept Wildschweinschmalz:

Rezept - Wildschweinschmalz
Gewuerze trocknen und mahlen. Getrocknete Walnuesse hacken. Das feine Nussmehl absieben und die groeberen Teile mit etwas Salz roesten. Wildschweinfett auslassen. Wenn es anfaengt, steif zu werden, die geroesteten Nuesse und zwei gehaeufte Essloeffel der Gewuerzmischung unterziehen. Das Schmalz in Toepfchen fuellen und kalt stellen. * Quelle: hessentext (Videotext Hr) Aus dem Buedinger Land. Erfasst von Ulli Fetzer 29.12.1993 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., Wildschwein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15463 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7467 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72608 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |