Rezept Wildschweinruecken mit Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildschweinruecken mit Fruechten

Wildschweinruecken mit Fruechten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18771
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2705 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Wildschweinruecken
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Oel
30 g Butter
150 g Speck; in Streifen geschn.
6  Wacholderbeeren
2  Nelken
1  Lorbeerblatt
125 ml Rotwein
125 ml Kirschsaft
800 g Kartoffeln
1 Bd. Schnittlauch
1  Ei
100 g Mehl
50 g Staerke
- - Muskat
200 g Sahne
250 g Pfirsiche; aus der Dose
0.5 Dos. Sauerkirschen
40 g Preiselbeeren
2 El. Butter
1427  Kalorien / 5973 Joule
Zubereitung des Kochrezept Wildschweinruecken mit Fruechten:

Rezept - Wildschweinruecken mit Fruechten
Wildschweinruecken von beiden Seiten gut wuerzen. Oel und Butter erhitzen, d Ruecken von allen Seiten darin anbraten. Speck kurz mitbraten. Gewuerze zufuegen. Rotwein, Kirschsaft und 1/8 Liter Wasser angiessen. 60 Minuten garen. Kartoffeln kochen, stampfen und erkalten lassen. Schnittlauch fein schneiden. Mit Ei, Mehl, Staerke, Salz, Muskat und der Haelfte des Schnittlauchs verkneten. Zu einer Rolle formen und in Scheiben schneiden. Den Bratensud durch ein Sieb giessen und in einem Topf wieder zum Kochen bringen. Sahne zugeben und die Sauce warmhalten. Pfirsiche in Spalten schneiden und zusammen mit den Sauerkirschen unter die Sauce heben, kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer und Preiselbeeren pikant abschmecken. Die Kartoffelplaetzchen in erhitzter Butter goldbraun braten. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Wild, Wildschwein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33562 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13498 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11971 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |