Rezept Wildschwein in Blaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildschwein in Blaetterteig

Wildschwein in Blaetterteig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18770
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10283 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Wildschweinrueckenfilet
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Thymian
1 Prise Majoran
1 Prise Basilikum
1 Prise Wacholder
2 El. Oel
30 g Speck; durchwachsen, gehackt
1  Zwiebel
200 g Champignons
3 El. Creme double
1 El. Kraeuter der Provence; (TK)
0.5 Tl. Pfeffer; grob geschrotet
- - Salz
1  Pk. Blaetterteig
1  Ei
638  Kalorien / 2671 Joule
Zubereitung des Kochrezept Wildschwein in Blaetterteig:

Rezept - Wildschwein in Blaetterteig
Fleisch mit Salz, Pfeffer und Wildgewuerzmischung gut einreiben und 30 Minuten zugedeckt stehen lassen. Dann in erhitztem Oel von allen Seiten rasch braun anbraten. Herausnehmen und abkuehlen lassen. in der gleichen Pfanne feingehackten Speck, feingewuerfelte Zwiebel und feingehackte Champignons kurz duensten und erkalten lassen. Danach mit Creme double und Kraeutern vermischen und pikant wuerzen. Aufgetaute Blaetterteigscheiben ueberlappend zu einem Rechteck zusammenlegen und etwas ausrollen. Fleisch in die Mitte legen und die Farce darauf geben. Teigraender mit Eiweiss bestreichen, ueber dem Fleisch zusammenlegen und festdruecken. Mit der Naht nach unten aufs Backblech setzen, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 bis 50 Minuten backen. Gegen Ende der Garzeit evtl. mit Alufolie abdecken. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Wild, Wildschwein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38536 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22251 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16337 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |