Rezept Wildhasenfilet im Kohl Blaetterteigmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel

Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel

Kategorie - Wild, Hase, Blaettertei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3082 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4  Rueckenfilets vom Wildhasen
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
250 g Blaetterteig
100 g Hasenfleisch, mager
100 g Sahne
1  Rose Broccoli
1 El. Olivenoel
2 El. Moosbeeren
2 El. Butter
1/4 kg Kohlblaetter
1/4 l Rotwein
- - Petra Holzapfel Toni Moerwald www.weidwerk.at
Zubereitung des Kochrezept Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel:

Rezept - Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel
Die Hasenrueckenfilets zuputzen und entsehnen, mit Salz und weissem Pfeffer wuerzen, kurz in Olivenoel anbraten, rasten lassen. Die Kohlblaetter vom Strunk entfernen, putzen und waschen, in Salzwasser blanchieren und abschrecken. Die Broccoliroeschen putzen, in Salzwasser blanchieren, abschrecken, vor dem Anrichten in Butter schwenken und wuerzen. Das magere Hasenfleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen, Obers unterziehen zu einer Farce, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Blaetterteig ca. 3 mm dick ausrollen, die Kohlblaetter darauflegen und mit Hasenfarce bestreichen. Die Wildhasenfilets darin einwickeln und im vorgeheizten Backrohr bei 200Grad C ca. 8-12 Minuten backen. Den Bratenrueckstand erhitzen und mit Rotwein abloeschen, reduzieren lassen, mit Butter montieren, Moosbeeren unterziehen und abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5759 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7656 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22210 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |