Rezept Wildhasenfilet im Kohl Blaetterteigmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel

Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel

Kategorie - Wild, Hase, Blaettertei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2899 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4  Rueckenfilets vom Wildhasen
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
250 g Blaetterteig
100 g Hasenfleisch, mager
100 g Sahne
1  Rose Broccoli
1 El. Olivenoel
2 El. Moosbeeren
2 El. Butter
1/4 kg Kohlblaetter
1/4 l Rotwein
- - Petra Holzapfel Toni Moerwald www.weidwerk.at
Zubereitung des Kochrezept Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel:

Rezept - Wildhasenfilet im Kohl-Blaetterteigmantel
Die Hasenrueckenfilets zuputzen und entsehnen, mit Salz und weissem Pfeffer wuerzen, kurz in Olivenoel anbraten, rasten lassen. Die Kohlblaetter vom Strunk entfernen, putzen und waschen, in Salzwasser blanchieren und abschrecken. Die Broccoliroeschen putzen, in Salzwasser blanchieren, abschrecken, vor dem Anrichten in Butter schwenken und wuerzen. Das magere Hasenfleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen, Obers unterziehen zu einer Farce, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Blaetterteig ca. 3 mm dick ausrollen, die Kohlblaetter darauflegen und mit Hasenfarce bestreichen. Die Wildhasenfilets darin einwickeln und im vorgeheizten Backrohr bei 200Grad C ca. 8-12 Minuten backen. Den Bratenrueckstand erhitzen und mit Rotwein abloeschen, reduzieren lassen, mit Butter montieren, Moosbeeren unterziehen und abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30949 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10325 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66435 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |