Rezept Wildhackbraten (mit Pilzsauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildhackbraten (mit Pilzsauce)

Wildhackbraten (mit Pilzsauce)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17903
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rehfleisch oder Hirschfleisch durch die feine Scheibe
- - des Fleischwolfes gedreht
125 g Weissbrotkrumen
50 ml Milch
150 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 El. Baerlauchpaste
1  Eier; verquilt
1/2 El. Oel
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Wildhackbraten (mit Pilzsauce):

Rezept - Wildhackbraten (mit Pilzsauce)
Weissbrotkrumen in Milch und Sahne eine Stunde einweichen. Das Fleisch daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Baerlauchpaste wurzen. Ei dazugeben und ruehren, bis eine glatte Masse entsteht. Eine Kastenform gut mit Butter ausstreichen und die Fleischmasse einfuellen. Im auf 180 oC vorgeheizten Backofen etwa eine Stunde braten, bis die Masse fest und die Oberflaeche braun ist. Hierzu: Pilzsauce und Kartoffelpueree. * Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Wild, Haarwild, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7503 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15350 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9993 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |