Rezept Wildente mit Ananas

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildente mit Ananas

Wildente mit Ananas

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Wildente
- - Saure Milch zum beizen
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Fetter Raeucherspeck
- - Fett (ich nehme Butter)
- - Fleischbruehe (nach Gefuehl)
- - Mehl (wenig)
4 El. saurer Rahm oder Joghurt
1 Prise Rotwein
2  Ananasscheiben pro Person
- - Etwas Zucker
- - Etwas Butter
- - Ggf. Maraschinokirschen.
Zubereitung des Kochrezept Wildente mit Ananas:

Rezept - Wildente mit Ananas
Junge Wildente mit Ananasscheiben Die kuechenfertige Ente ueber Nacht in saurer Milch beizen, abtrocknen, innen und aussen salzen und pfeffern und mit duenn geschnittenem fetten Raeucherspeck umwickeln. Ins heisse Fett geben, kurz auf beiden Seiten anbraeunen, mit Fleischbruehe oder Wasser abloeschen, und langsam im Rohr knusprig braten. (Kurz vor dem Garsein wird der Speck entfernt.) Die Sosse mit etwas Mehl stauben, durchpassieren, mit 4 Essloeffel saurem Rahm oder Joghurt und einem Schuss Rotwein verruehren, abschmecken. Die zerlegte Ente wird zusammen mit Ananasscheiben (2 pro Person), die auf einer Seite kurz in gezuckerter Butter angeduenstet wurden, auf einer heissen Platte angerichtet. Die Ananasscheiben kann man mit je einer Maraschinokirsche fuellen, der Optik wegen. Dazu schmeckt Kartoffelpueree oder (wilder) Reis. Rezept von: Peter Renner ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gefluegel, Ente, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9352 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14567 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33388 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |