Rezept Wildente auf Kartoffelpueree mit Weintrauben in Riesling

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wildente auf Kartoffelpueree mit Weintrauben in Riesling

Wildente auf Kartoffelpueree mit Weintrauben in Riesling

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21247
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Wildenten
400 ml Brauner Gefluegelfond
200 ml Rotwein
500 g Kartoffeln
150 g Butter
100 ml Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
40  Weintrauben, abgezogen
- - Rieslingwein, nach Bedarf
Zubereitung des Kochrezept Wildente auf Kartoffelpueree mit Weintrauben in Riesling:

Rezept - Wildente auf Kartoffelpueree mit Weintrauben in Riesling
Die Wildente in der Pfanne auf den Bruesten anbraten, damit sie Farbe bekommt. Dann fuer 20 bis 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen (220 GradC) schieben. Die Fluegel und den Hals in einem Topf anroesten, bis sie braun sind, dann mit dem Rotwein abloeschen. Wenn der Rotwein um 1/3 reduziert ist, gibt man den braunen Gefluegelfond dazu und laesst es eine Stunde ziehen. Anschliessend abpassieren und entfetten. Danach erneut um 2/3 reduzieren. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit etwas Kuemmel abkochen. Kartoffeln pellen und durch ein Sieb streichen. In die Masse die heisse Milch zugeben und nach und nach die Butter, bis eine gute Konsistenz entsteht. Die Haut der Weintrauben abziehen und in dem Rieslingwein einlegen, damit die Weintrauben nicht braun anlaufen. Kurz nach dem Anrichten in einem Topf anduensten - gleich servieren. * Quelle: N3 kulinarisch 04.05.1996 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gefluegel, Kartoffel, Gourmet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19718 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94107 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5299 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |