Rezept Wilde Wachau (Cappuccinosahne Mandel Kuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wilde Wachau (Cappuccinosahne-Mandel-Kuppeltorte

Wilde Wachau (Cappuccinosahne-Mandel-Kuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
140 g Zucker
50 g Zartbitter-Schokolade; gerieben
3  Zwieback; fein zerrieben
140 g Mandeln, gemahlen
50 g Weizenmehl
1 Tl. Backpulver
500 g Schlagsahne; (1)
2  Pk. Sahnesteif
20 g Zucker
2  Pk. Vanillinzucker
2  Pk. Cappuccinopulver
250 g Schlagsahne; (2)
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Wilde Wachau (Cappuccinosahne-Mandel-Kuppeltorte:

Rezept - Wilde Wachau (Cappuccinosahne-Mandel-Kuppeltorte
Fuer den Biskuitteig: Die Eier mit dem Mixer auf hoechster Stufe in ca. 1 Minute schaumig schlagen. Den Zucker nach und nach langsam einrieseln lassen. Dann noch ca. 2 Minuten weiter ruehren. Schokolade, Zwieback, Mandeln, gesiebtes Mehl und Backpulver mischen, auf niedrigster Stufe unterruehren. Teig in eine Springform fuellen. Und sofort im vorgeheizten Ofen bei 170-200 Grad (Unter-/Oberhitze; Gas Stufe 3-4 nicht vorheizen) ca. 30 Minuten backen. Boden aus der Form loesen, stuerzen, erkalten lassen und dann wieder umdrehen. Oberes Drittel des Bodens waagerecht abtrennen und zerbroeseln. Sahne (1) mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen, Cappuccinopulver unterruehren. Masse kuppelartig auf den Boden auftragen. Sahne (2) steif schlagen und auf die erste Schicht auftragen. Dann die Teigkruemel auf die Kuppel streuen und mit Puderzucker bestaeuben. ** Gepostet von Astrid Bendig Stichworte: Backen, Kuchen, Cappuccino, Sahne, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16425 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60991 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19249 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |