Rezept Wilde Cocktailcrevetten mit Kapern (Wildreis)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wilde Cocktailcrevetten mit Kapern (Wildreis)

Wilde Cocktailcrevetten mit Kapern (Wildreis)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30257
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Wildreis (z.B. Wildreismix von Uncle Ben's)
7,5 l Wasser (gesalzen)
4 EL Olivenöl
400 g Cocktail-Crevetten
wenig  Curry
wenig  Dayong (Gewürzmischung)
wenig  Majoran
wenig  Paprika
2 EL Kokosnussmilch
4 EL Kapern
- - 
Zubereitung des Kochrezept Wilde Cocktailcrevetten mit Kapern (Wildreis):

Rezept - Wilde Cocktailcrevetten mit Kapern (Wildreis)
Den Wildreis gemäss Verpackung im Salzwasser garen. In einem Wok das Olivenöl erhitzen. Die Crevetten beigeben und würzen. Den gekochten Wildreis beigeben und wenige Minuten auf hoher Hitze knusprig braten. Kurz vor Schluss die Kokosnussmilch und die zerhackten Kapern beigeben. Gut mischen und sofort servieren. Der Wildreis kann auch mit einem Förmchen portionniert und als Beilage verwendet werden. Passt zu würzigem Fleisch und Tischgrill. Falls die Fleisch/Fischkombination nicht gefällt, können die Crevetten auch durch Fleischstücke (z.B. scharfe Chiliwürstchen) ersetzt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20114 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14118 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8142 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |