Rezept Wienerle in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wienerle in Tomatensauce

Wienerle in Tomatensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7875
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5677 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1 El. Butter
1  kl. Dose geschaelte Tomaten
1 El. suesse Sahne
4  Paar Wiener Wuerstchen 2 El. gehackte Petersilie
- - Salz
- - frischgemahlener Pfeffer
- - Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Wienerle in Tomatensauce:

Rezept - Wienerle in Tomatensauce
Die feingehackte Zwiebel in der Butter glasig werden lassen. Die Tomaten durch ein Sieb druecken und hinzufuegen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Die Sahne unterruehren, die Wuerstchen hineingeben und einige min. bei geringer Hitzezufuhr ziehen lassen. Vor dem Servieren das Gericht mit gehackter Petersilie bestreuen. Als Beilage Nudeln reichen. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Fleischgerichte, Herzhaft, Wuerstchen, Nudelgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5373 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4942 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14178 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |