Rezept Wiener Zwiebelbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wiener Zwiebelbraten

Wiener Zwiebelbraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9560
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Steaks;Zwischenrippenstueck
200 g Zwiebeln;in Ringe
300 g Karotten;tourniert
300 g Sellerie;tourniert
300 g Zwiebellauch,jung
150 g Rotweinsauce
400 g Kartoffeln,gekocht sollten vom Vortag sein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Wiener Zwiebelbraten:

Rezept - Wiener Zwiebelbraten
Die Fleischstuecke flach klopfen,salzen und pfeffern. Gemuese blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Die gekochten Kartoffeln grob reiben,mit Salz und Pfeffer wuerzen und in der heissen Pfanne goldgelb mit wenig Oel braten. Steaks von beiden Seiten anbraten,herausnehmen und in derselben Pfanne die Gemuese schwenken mit Consomme abloeschen und mit der Rotweinsauce aufgiessen. Die Zwiebeln in der Mehl-Paprika-Mischung wenden und in heissem Oel fritieren. Das Steak auf dem Teller mit dem Gemuese anrichten. Sauce dazu und die Roestzwiebel obendrauf geben. Quelle : DAS Das Abendstudio auf N3 ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 10 Apr 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: P4, Zer, Hauptspeise, Fleisch, Vt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 62734 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6297 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10295 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |