Rezept Wiener Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wiener Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln

Wiener Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln

Kategorie - Fleisch, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28408
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17691 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Rindfleisch (Tafelspitz)
150 g Suppengemuese
320 g Kartoffeln
200 ml Klare Bruehe
75 ml Milch
1.5 El. Meerrettich
1/2 Bd. Petersilie
- - Johannisbrotkernmehl zum Binden
- - gekoernte Bruehe zum Wuerzen
- - Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung des Kochrezept Wiener Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln:

Rezept - Wiener Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln
Die Haelfte des Suppengemueses in Wuerfel, die andere Haelfte in feine Streifen schneiden. Fuer das Siedfleisch einen halben Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch, das gewuerfelte Suppengemuese, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und mindestens 1 Stunde weichkochen. Das Fleisch herausnehmen, portionieren und das Gemuese abseihen. 1/4 l der Kochbruehe und die Milch mit dem Bindemittel andicken, mit gekoernter Bruehe abschmecken und zum Schluss den Meerrettich einruehren. Fuer die Bouillonkartoffeln die Kartoffeln schaelen und in Wuerfel schneiden. In der klaren Bruehe 10 - 15 Minuten kochen. Petersilie hacken und zusammen mit dem in Streifen geschnittenen Suppengemuese 5 Minuten vor Ende der Kochzeit zugeben. Die Kartoffeln in der Bouillon servieren. Naehrwertangaben - eine Portion enthaelt: 323 kcal 2 BE 30,5 g Kohlenhydrate 9,5 g Fett 26,5 g Eiweiss 6 g Ballaststoffe 65 mg Cholesterin Das Rezept stammt aus dem Buch "Lehrkueche fuer Diabetiker", ISBN 3-928094-04-1. Das Buch ist ueber die Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V., Theodor-Klotzbuecher-Strasse 12, 97961 Bad Mergentheim, Tel. 07931 / 8015 zu beziehen. :Stichwort : Rind :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 4.10.2000 :Letzte Aenderung: 4.10.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 09.10.2000 :Quelle : Wochenthema: Feine Gerichte auch fuer Diabetiker

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11381 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14379 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12078 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |