Rezept Wiener Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wiener Knoedel

Wiener Knoedel

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21021
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3724 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Wiener Knoedel:

Rezept - Wiener Knoedel
Semmel befreit man von der gelben Rinde, schneidet sie in Scheiben und weicht sie in Milch. Ist sie gut durchgezogen, so drueckt man sie aus. Nun ruehrt man 125 g Butter mit 3 ganzen Eiern und 3 Eidottern zu Sahne, ruehrt die ausgedrueckte Semmel, etwas Muskatnuss, ganz wenig Salz, sowie fuer 3 Pf. wuerfelig geschnittene und in Butter gebratene Semmel, 125 g in Wuerfel geschnittene gekochte Poekelrindszunge (oder in Ermangelung derer gekochten Schinken) dazu, mischt etwas Mehl in die Masse, so dass die gekochte Probe einen sehr lockeren Kloss gibt. Ist es so bereitet, so formt man mit etwas Mehl runde Kloesse in der Groesse von Borsdorfer Aepfeln und laesst sie in gesalzenem, kochendem Wasser 15 Minuten ziehen (nicht kochen). Sind sie gar, so gibt man sie zu allerlei Schmorfleisch als Beilage oder als Gericht allein mit brauner Butter. * Illustriertes Handbuch der Kochkunst von: Leopoldine Amelung ** Gepostet von: F. Seifert Stichworte: Mehlspeise, Beilage, Oma, Knoedel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4005 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4585 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14057 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |