Rezept Wiener Backhendl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wiener Backhendl

Wiener Backhendl

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10966
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23905 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Junge Haehnchen
- - Salz, Pfeffer, Mehl
2  Eier
- - Semmelmehl
- - Ausbackfett
2  Zitronen (ungespritzt oder gruendlich gewaschen)
Zubereitung des Kochrezept Wiener Backhendl:

Rezept - Wiener Backhendl
Zubereitung: Haehnchen vorbereiten und vierteln, mit Salz und Pfeffer einreiben, in Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und in Semmelmehl panieren. (Semmelmehl=Paniermehl). Die Haehnchenviertel in heissem Fett schwimmend goldbraun braten und garen (12-15 Min.) Mit Zitronenvierteln anrichten. Beilage: Kartoffel- oder Kopfsalat reichen. * Anmerkung: Backhendl werden grundsaetzlich in heissem Fett schwimmend gebacken - in Wien verwendet man dazu nach alter Tradition Schweineschmalz. Wenn das letzte Huehnerviertel fertig ist, gibt man ein Bueschel Petersilie in das heisse Fett, und zwar nur solange, bis es resch gebacken ist, ohne die Farbe zu verlieren. Mit der gebackenen Petersilie und mit den Zitronenachteln werden die Backhendl garniert. Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21369 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15828 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5479 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |