Rezept Wickelkloesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wickelkloesse

Wickelkloesse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9557
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5412 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g mehligkochende Kartoffeln
1  Ei
10 ml Milch
80 g Mehl
1  gestrichener Tl. Backpulver
30 g Speck
400 ml Bruehe
- - Semmelbroesel
- - Muskat
- - evtl. Rindermark
Zubereitung des Kochrezept Wickelkloesse:

Rezept - Wickelkloesse
Die Kartoffeln in der Schale kochen, kalt abschrecken, schaelen, in eine grosse Schuessel reiben und mit Ei, Backpulver und Mehl glattruehren. Mit Pfeffer und Muskat wuerzen (Salz ist nicht noetig, da der Speck salzig genug ist). Den Teig auf einem gut bemehlten Tuch fingerdick zu einem Rechteck ausrollen. Den Speck fein wuerfeln, in einer Pfanne auslassen und gleichmaessig auf der Teigflaeche verteilen. Mit Semmelbroeseln bestreuen. Dann den Teig zu einer Rolle zusammenrollen, indem man die beiden oberen Zipfel des Tuches hochhebt und zu sich hinzieht. Die Rolle in Portionen schneiden und jede Portion an beiden Enden zusammendruecken, so dass einzelne Kloesse entstehen. Diese werden ca. 10 Minuten in kochender Bruehe gegart. Bitte das Mehl fuer die Kloesse unbedingt sieben. Mehl sollte auch beim Backen immer vorher durchgesiebt werden, der Teig wird viel lockerer. Als Menuevorschlag: Champignon-Canapes, Geschmorte Mastochsenhaxe mit Wickelkloessen und Rotkrautrouladen, Rhabarberkompott ** From: betzelf@rferl.org (Franz Betzel) Date: Sat, 9 Apr 1994 14:09:06 GMT Stichworte: P2, News, Beilagen, Kloesse, Mehlspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6853 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6815 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7378 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |