Rezept Whiskybutter zu Steaks, Koteletts + Schnitzeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Whiskybutter zu Steaks, Koteletts + Schnitzeln

Whiskybutter zu Steaks, Koteletts + Schnitzeln

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24572
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Rote Zwiebel; feingewiegt
1  Grüne Pfeffer- und Knoblauchwürzpaste
- - Salz
1  Schuß schw. Pfeffer
1/2  Majoran, gerebelt
1/2  Thymian, gerebelt
2  Whisky
125 g Butter; zimmerwarm
Zubereitung des Kochrezept Whiskybutter zu Steaks, Koteletts + Schnitzeln:

Rezept - Whiskybutter zu Steaks, Koteletts + Schnitzeln
Rote Zwiebel feinwiegen. Grüne Pfeffer- und Knoblauch-Würzpaste, Salz, schw. Pfeffer und gerebelten Majoran und Thymian mit den Zwiebeln vermischen. Whisky unterrühren, zugedeckt mindestens 1/2 Std. durchziehenlassen. Zimmerwarmen Butter mit dem elektrischen Handrührgerät geschmeidigrühren und mit der Whisky-Mischung vermengen. Zu gegrillten Steaks, Koteletts und Schnitzeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57493 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5343 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12003 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |