Rezept Westkuesten Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Westkuesten-Torte

Westkuesten-Torte

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26795
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2878 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
250 g TK-Shrimps
500 g TK-Erbsen
1 Bd. Dill (bis 1 1/2)
3 Dos. Thunfisch (Abtropfgewicht je 150 g)
500 g Salatmayonaise
300 g Joghurt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
6  Eier, hart gekocht
1  Kasten-Weissbrot (ca. 500 g)
1/2  Salatgurke
10  Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept Westkuesten-Torte:

Rezept - Westkuesten-Torte
Shrimps und Erbsen auftauen. Dill waschen, grob hacken. Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpfluecken. Mayonaise mit Joghurt mischen. Fuer die Fuellung Thunfisch, Shrimps, Dill, Erbsen und die Haelfte der Mayonaise-Joghurt-Mischung mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzig abschmecken. Eier pellen, 4 Eier in Scheiben schneiden, Rest fein hacken. Weissbrot auf eine Laengseite legen, in 6 gleichmaessige, ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. 2 Weissbrotscheiben nebeneinander auf eine Platte legen. Die Haelfte der Fuellung aufstreichen, die Haelfte der Eierscheiben darauf verteilen. Mit zwei Scheiben Brot abdecken. Uebrige Fuellung und Eierscheiben darauf geben. Mit restlichem Brot belegen. Kanten gerade schneiden, alles rundum mit der uebrigen Mayonaise bestreichen. Rand mit gehacktem Ei, Oberflaeche mit Gurkenscheiben und Tomatenhaelften garnieren. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren in dreieckige Tortenstuecke teilen. Pro Stueck: 440 kcal/1850 kJ Quelle: meine Familie & ich 6/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 61081 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6557 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15258 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |