Rezept Westkuesten Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Westkuesten-Torte

Westkuesten-Torte

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26795
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2623 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
250 g TK-Shrimps
500 g TK-Erbsen
1 Bd. Dill (bis 1 1/2)
3 Dos. Thunfisch (Abtropfgewicht je 150 g)
500 g Salatmayonaise
300 g Joghurt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
6  Eier, hart gekocht
1  Kasten-Weissbrot (ca. 500 g)
1/2  Salatgurke
10  Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept Westkuesten-Torte:

Rezept - Westkuesten-Torte
Shrimps und Erbsen auftauen. Dill waschen, grob hacken. Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpfluecken. Mayonaise mit Joghurt mischen. Fuer die Fuellung Thunfisch, Shrimps, Dill, Erbsen und die Haelfte der Mayonaise-Joghurt-Mischung mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzig abschmecken. Eier pellen, 4 Eier in Scheiben schneiden, Rest fein hacken. Weissbrot auf eine Laengseite legen, in 6 gleichmaessige, ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. 2 Weissbrotscheiben nebeneinander auf eine Platte legen. Die Haelfte der Fuellung aufstreichen, die Haelfte der Eierscheiben darauf verteilen. Mit zwei Scheiben Brot abdecken. Uebrige Fuellung und Eierscheiben darauf geben. Mit restlichem Brot belegen. Kanten gerade schneiden, alles rundum mit der uebrigen Mayonaise bestreichen. Rand mit gehacktem Ei, Oberflaeche mit Gurkenscheiben und Tomatenhaelften garnieren. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren in dreieckige Tortenstuecke teilen. Pro Stueck: 440 kcal/1850 kJ Quelle: meine Familie & ich 6/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9649 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5818 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15561 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |