Rezept Westfaelisches Kartoffelsueppchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Westfaelisches Kartoffelsueppchen

Westfaelisches Kartoffelsueppchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
8 gross. Kartoffeln
1  mittl. Porree
50 g Butter
2  Moehren
1 1/2 l Fleischbruehe
- - Schinkenreste
1  Scheibe Pumpernickel
100 g Knochenschinken; geraeuchert
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Westfaelisches Kartoffelsueppchen:

Rezept - Westfaelisches Kartoffelsueppchen
Stange Porree klein schneiden und in der Butter mit den Schinkenresten duensten. Kleingeschnittene Kartoffelwuerfel, in Scheiben geschnittene Moehren und Fleischbruehe zugeben und 15 Minuten garen. Die Suppe fein puerieren, Creme fraiche zugeben und den zerbroeselten Pumpernickel und die Schinkenstreifen hinzufuegen. * Quelle: Westfaelisches Pumpernickel-Buch, Alte und neue Rezepte rund um das westfaelische Bauern-Schwarzbrot, Elisabeth Schulte Huxel, Werner Bockholt, Warendorf 1994, ISBN 3-87716-894-9 ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Suppen, Kartoffeln, Westfalen, Regional, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9612 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 11127 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 6038 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |