Rezept Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersiliensauerrahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersiliensauerrahm

Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersiliensauerrahm

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Westfälischer Schinken
600 g Kartoffeln
1  Zwiebel
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Butterschmalz
200 g Sauerrahm
1  Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersiliensauerrahm:

Rezept - Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersiliensauerrahm
Kartoffeln schälen und in eine Schüssel reiben, auf ein Sieb geben und die Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen. Die Flüssigkeit kurz stehen lassen, damit sich die Stärke absetzt, und die Flüssigkeit abgießen. Zwiebeln schälen und reiben. Petersilie waschen und 2/3 davon hacken. Schinken in feine Streifen schneiden. Geriebene Kartoffeln, Zwiebel und das Ei zu der Stärke in die Schüssel geben, unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und 4 gleichgroße Kartoffelpuffer kross und goldbraun ausbacken. Hierbei mehrmals wenden. Sauerrahm mit der gehackten Petersilie mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Kartoffelpuffer auf vorgewärmten Tellern anrichten. Petersiliensauerrahm darauf geben und die Schinkenstreifen darauf verteilen. Mit Petersiliensträußchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8659 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 20170 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11231 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |