Rezept Weizenschrotbrot mit Trinkmolke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weizenschrotbrot mit Trinkmolke

Weizenschrotbrot mit Trinkmolke

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3653 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2  Paeckchen Trockenbackhefe Instant
- - etwa 0,6 l Trinkmolke (ohne Fruchtzusatz)
2 Tl. brauner Zucker oder Ahornsirup
400 g Weizenschrot Typ 1700 oder Grahammehl
300 g Mehl Typ 1050
3  gestrichene Tl. Vollmeersalz
1 Tl. Kuemmel
- - Milch zum Bestreichen
1 El. Gersten- oder Haferflocken (Reformhaus)
- - zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Weizenschrotbrot mit Trinkmolke:

Rezept - Weizenschrotbrot mit Trinkmolke
Die Hefe mit 4 Essloeffel lauwarmer Trinkmolke und dem Zucker verruehren. An warmem Ort 25 Minuten gehen lassen. Beide Mehlsorten mit der Hefe und der lauwarmen Molke verkneten, bis der Teig sich vom Schuesselrand loest. Etwa 40 Minuten gehen lassen, durchkneten und in eine gefettete Kastenform fuellen. Mit Milch bestreichen, in der Mitte den Teig der Laenge nach einschneiden. Eventuell mit Flocken bestreuen. Noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen backen. Backzeit: 50 - 60 Minuten Temperatur: 200 GradC Celsius ** Gepostet von Juergen Linnhoff Date: Sat, 03 Jun 1995 Stichworte: Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11094 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9977 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5332 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |