Rezept Weizen Schafskaese Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weizen-Schafskaese-Auflauf

Weizen-Schafskaese-Auflauf

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Zwiebeln
30 g Butter oder ungehaertete Pflanzenmargarine
400 g Speise-Weizen
800 ml Gemuesebruehe
500 g Tomaten
750 g Zucchini
40 g Butter oder ungehaertete Pflanzenmargarine
70 g Tomatenmark (Dose)
1 El. Getrockneter Thymian
- - Kraeutersalz
- - Zucker
- - Pfeffer; nach Belieben
300 g Schafskaese
1/8 l Sahne
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Weizen-Schafskaese-Auflauf:

Rezept - Weizen-Schafskaese-Auflauf
Zwiebeln schaelen, wuerfeln, im erhitzten FEtt anduensten. Weizen dazugeben, kurz mitanduensten. Hefebruehe angiessen und alles eine Stunde garen. Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, Haut abziehen, dann vierteln. Zucchini waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Zucchini im erhitzten Fett fuenf Minuten duensten. Tomaten, Tomatenmark und Gewuerze dazugeben, alles einmal aufkochen lassen. Gegarten Weizen daruntermengen. Eine Auflaufform fetten, Haelfte Weizen-Gemuese-Gemisch einfuellen, drei Viertel des in Scheiben geschnittenen Schafskaeses daruebergeben, alles mit dem restlichen Weizen-Gemuese-Gemisch abdecken, restlichen Schafskaese obendrauf verteilen. Sahne daruebergiessen und den Auflauf im Backofen (Gas-Herd: Stufe 4, E-Herd: 220?C) etwa 30 Minuten ueberbacken. :Pro Person ca. : 1002 kcal :Pro Person ca. : 4191 kJoule :Garzeit : ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 8894 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 6820 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35392 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |