Rezept Weißweinsoße mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weißweinsoße mit Meeresfrüchten

Weißweinsoße mit Meeresfrüchten

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2038
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7106 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g tiefgefrorene gemischte Meeresfrüchte
150 g Möhren
150 g Lauch
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenöl
1/4 l Weißwein
1 klein. Zweig Rosmarin
- - einige Rosmarinnadeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Weißweinsoße mit Meeresfrüchten:

Rezept - Weißweinsoße mit Meeresfrüchten
Meeresfrüchte antauen lassen. Möhren und Lauch putzen und kleinschneiden. Mit durchgepreßter Knoblauchzehe in Olivenöl andünsten. Meeresfrüchte zugeben, mitdünsten. Weißwein, Rosmarinzweig und einige Rosmarinnadeln zufügen und 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Paßt zu Bandnudeln oder Penne.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11268 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41560 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4912 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |