Rezept Weissweinsosse mit Meeresfruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weissweinsosse mit Meeresfruechten

Weissweinsosse mit Meeresfruechten

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g gemischte Meeresfruechte; tiefgefrorene
150 g Moehren
150 g Lauch
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
1/4 l Weisswein,
1 klein. Zweig Rosmarin
- - Rosmarinnadeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Weissweinsosse mit Meeresfruechten:

Rezept - Weissweinsosse mit Meeresfruechten
Tiefgefrorene gemischte Meeresfruechte antauen lassen (besser ist natuerlich alles frisch!) Moehren und Lauch putzen und kleinschneiden. Mit durchgedrueckter Knoblauchzehe in Olivenoel anduensten. Meeresfruechte zugeben, mitduensten. Weisswein, kleiner Zweig Rosmarin und einige Rosmarinnadeln zufuegen und 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken Info: Passt zu Bandnudeln oder Penne. Heimlich haben sich dabei 160 kalorien oder 660 Joule pro Portion eingeschlichen ;) * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Feb 95 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7573 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9296 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12423 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |