Rezept Weisskohlsalat mit Ananas und Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisskohlsalat mit Ananas und Lauch

Weisskohlsalat mit Ananas und Lauch

Kategorie - Salat, Kalt, Weisskohl, Ananas, Lauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 klein. Kopf Weisskohl
1 klein. Dose Ananasstuecke(350g)
1  Stange Lauch (Porree)
9 El. Oel
3 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
2 Tl. Ananassaft a.d.Dose
4  Salatblaetter
2  Stengel Petersilie
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Weisskohlsalat mit Ananas und Lauch:

Rezept - Weisskohlsalat mit Ananas und Lauch
Weisskohl putzen, vierteln, waschen, abtropfen lassen. Strunk rausschneiden. Kohl fein schneiden. Ananasstueckchen gut abtropfen lassen. Lauch putzen, unter kaltem Wasser gruendlich waschen, abtropfen. Die gruenen Blaetter abschneiden. Lauch in feine Ringe schneiden. Mit Ananasstuecken zum Kohl geben, mischen. Fuer die Marinade Oel und Zitronensaft in einer Schuessel verruehren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Ananassaft abschmecken. Ueber den Salat giessen. Mischen. Weisskohlsalat zugedeckt 30 Min. ziehenlassen. Salatblaetter und Petersilie abspuelen und trockentupfen. Glasschale mit Salatblaettern auslegen. Salat einfuellen. Petersilie fein hacken. Ueber angerichteten Salat streuen, sofort servieren. :Pro Person ca. : 220 kcal :Pro Person ca. : 921 kJoule :Zubereitungsz. : Ohne Marinierzeit 5 Min. :Sonstiges : Vorbereitungszeit 20 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 8842 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3508 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7204 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |