Rezept Weißkohlkuchen vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weißkohlkuchen vom Blech

Weißkohlkuchen vom Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3270
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4683 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
20 g Hefe
1/8 l Wasser
1/2 Tl. Zucker
2  Eigelb
200 g Zwiebeln
4 El. Öl
500 g Schweinemett
500 g Weißkohl
1/8 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Majoran
3 El. Kapern
3  Eier
300 g Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Weißkohlkuchen vom Blech:

Rezept - Weißkohlkuchen vom Blech
Aus den angegebenen Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig bereiten. Im Backofen 10 Minuten bei 50 °C und 10 bis 20 Minuten bei 0 gehen lassen. Zwiebeln in Würfel schneiden, Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Schweinemett dazugeben und krümelig anbraten. Kohl in feine Streifen schneiden, mit Wasser, Salz, Pfeffer und Majoranblättern zum Fleisch geben, ankochen und etwa 20 Minuten fortkochen. Kohl abschmecken. Teig in einer gefetteten Fettpfanne ausrollen, Belag darauf verteilen und Kapern darüberstreuen. Eier mit Crème fraîche verquirlen und auf den Belag gießen. Fettpfanne in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 35 bis 45 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 8074 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16058 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 8046 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |