Rezept Weisskohl mit Schnittlauchreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisskohl mit Schnittlauchreis

Weisskohl mit Schnittlauchreis

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22825
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Naturlangkornreis
300 ml Wasser
- - Salz
500 g Weisskohl
300 g Tomaten
1 gross. Zwiebel
2 El. Maiskeimöl
1 Bd. Basilikum oder Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Weisskohl mit Schnittlauchreis:

Rezept - Weisskohl mit Schnittlauchreis
Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten 1. Den Reis mit dem Wasser und Salz aufkochen und zugedeckt bei schwächster Hitze in etwa 40 Minuten körnig ausquellen lassen. 2. Inzwischen vom Weisskohl die welken auesseren Blätter entfernen, den Kohl achteln, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten und würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. 3. Das Öl erhitzen, die Zwiebel darin unter Rühren glasig braten. Den Weisskohl und die Tomaten hinzufügen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 5 Minuten garen, bis der Kohl bissfest ist. Das Gemüse mit Salz würzen. 4. Das Basilikum und den Schnittlauch waschen, trockentupfen und getrennt fein zerkleinern. Den Schnittlauch unter den Reis mischen. 5. Das Gemüse und den Reis auf vorgewärmte Teller geben. Einen Klecks Creme fraiche auf die Gemüseportionen setzen und mit dem Basilikum bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6233 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4895 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6952 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |