Rezept Weisskohl 'Lasagne' mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch

Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Weisskohl
- - Salz
100 g Zwiebeln
2 El. Oel
500 g Hackfleisch, gemischt
- - Cayennepfeffer
1 El. Thymianblaetter
2 El. Saure Sahne
250 g Tomaten
1/4 l Bechamelsauce, Fertigprodukt
100 ml Schlagsahne
50 g Parmesan, frisch ger.; (1)
30 g Parmesan, frisch ger.; (2)
3 l Auflaufform
Zubereitung des Kochrezept Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch:

Rezept - Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch
Kohl putzen, Strunk abschneiden, 6 bis 8 grosse Blaetter pro Kohlkopf abloesen, im kochenden Salzwasser 3 Min. vorgaren. Abschrecken, ausbreiten und trockentupfen. Zwiebeln und den restlichen Kohl fein hacken. Im heissen Oel 5 Min. anduensten, aus der Pfanne nehmen. Das Hackfleisch mit Salz, Cayennepfeffer, Thymian und saurer Sahne verkneten, in der Pfanne braun anbraten, mit dem Gemuese mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, entkernen. Bechamelsauce mit der Schlagsahne aufkochen, mit Parmesan (1) mischen. Weisskohlblaetter, Hackmasse und Tomaten nacheinander in eine gebutterte Auflaufform einschichten. Jede Schicht mit etwas Sauce begiessen. Zum Schluss mit dem Parmesan (2) bestreuen. Bei 180 GradC auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. garen. Dazu passt Kartoffelpueree. Pro Portion ca. 489 kcal. Bei grossem Appetit reicht die Zubereitung nur fuer zwei Drittel der angegebenen Portionen. * Quelle: Nach ARD/ZDF 21.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Gratin, Weisskohl, Fleisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 13018 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275997 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13429 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |