Rezept Weisskohl 'Lasagne' mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch

Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Weisskohl
- - Salz
100 g Zwiebeln
2 El. Oel
500 g Hackfleisch, gemischt
- - Cayennepfeffer
1 El. Thymianblaetter
2 El. Saure Sahne
250 g Tomaten
1/4 l Bechamelsauce, Fertigprodukt
100 ml Schlagsahne
50 g Parmesan, frisch ger.; (1)
30 g Parmesan, frisch ger.; (2)
3 l Auflaufform
Zubereitung des Kochrezept Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch:

Rezept - Weisskohl-'Lasagne' mit Hackfleisch
Kohl putzen, Strunk abschneiden, 6 bis 8 grosse Blaetter pro Kohlkopf abloesen, im kochenden Salzwasser 3 Min. vorgaren. Abschrecken, ausbreiten und trockentupfen. Zwiebeln und den restlichen Kohl fein hacken. Im heissen Oel 5 Min. anduensten, aus der Pfanne nehmen. Das Hackfleisch mit Salz, Cayennepfeffer, Thymian und saurer Sahne verkneten, in der Pfanne braun anbraten, mit dem Gemuese mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, entkernen. Bechamelsauce mit der Schlagsahne aufkochen, mit Parmesan (1) mischen. Weisskohlblaetter, Hackmasse und Tomaten nacheinander in eine gebutterte Auflaufform einschichten. Jede Schicht mit etwas Sauce begiessen. Zum Schluss mit dem Parmesan (2) bestreuen. Bei 180 GradC auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. garen. Dazu passt Kartoffelpueree. Pro Portion ca. 489 kcal. Bei grossem Appetit reicht die Zubereitung nur fuer zwei Drittel der angegebenen Portionen. * Quelle: Nach ARD/ZDF 21.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Gratin, Weisskohl, Fleisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6433 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12604 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11002 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |