Rezept Weisskohl Lasagne mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisskohl-Lasagne mit Hackfleisch

Weisskohl-Lasagne mit Hackfleisch

Kategorie - Hauptgericht Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18613
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Weisskohl
100 g Zwiebeln
2 El. Oel
500 g Hackfleisch (gemischt)
1 El. Thymianblaetter
2 El. Saure Sahne
250 g Tomaten
250 ml Bechamelsosse (Fertig)
100 ml Schlagsahne
80 g frischgeriebener Parmesan
- - Salz,Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Weisskohl-Lasagne mit Hackfleisch:

Rezept - Weisskohl-Lasagne mit Hackfleisch
Kohl putzen,Strunk abschneiden,6 bis 8 grosse Blaetter abloesen,im kochenden Salzwasser 3 Min. vorgaren. Abschrecken,ausbreiten und trockentupfen. Zwiebeln und den restlichen Kohl fein hacken. Im heissen Oel 5 Min. anduensten, aus der Pfanne nehmen. Das Hackfleisch mit Salz,Cayennepfeffer,Thymian und saurer Sahne verkneten,i n der Pfanne braun anbraten,mit dem Gemuese mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden,entkernen,Bechamelsauce mit der Schlagsahne aufkochen,mit 50g Parmesan mischen.Weisskohlblaetter,Hackmasse und Tomaten nacheinander in eine gebutterte Auflaufform (3 Liter) einschichten.Jede Schicht mit etwas Sauce begiessen. Zum Schluss mit dem restlichen Parmesan bestreuen.???? 180 Grad auf der 2.Schiene von unten circa 60 Minuten garen. Dazu passt Kartoffelpueree. Pro Port. Ca. 489 kcal. Quelle:ARd Vt 22.11.1995 Verfasser:C.Wulf.Tbx@Berlinet.de ** Gepostet von Erfasser: Stichworte: Hauptgerich, Gemuese, Hackfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10005 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10191 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5318 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |