Rezept Weißkäsecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weißkäsecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi)

Weißkäsecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5640
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Weißkäse
1 Dos. Vollmilchjoghurt
1/8 l Olivenöl
2 Tl. Salz
2 Tl. Cayennepfeffer
1 El. getrocknete Pfefferminze
2  Peperoni, nicht zu scharf, in dünnen Ringen
Zubereitung des Kochrezept Weißkäsecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi):

Rezept - Weißkäsecreme (Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi)
Weisskaese mit Joghurt und Olivenoel glattruehren. Peperoni, Pfefferminze, Salz und Cayennepfeffer unter die Creme mischen und abschmecken. Die Weisskaesemasse auf einen flache, ovalen Teller geben und mit dem Messerruecken oder einem Loeffelruecken wie einen Fisch modellieren. Zum Servieren mit schwarzen Oliven, frischem Dill und Radieschen garnieren. Wenn Sie scharfe Peperoni verwenden sollten, reduzieren Sie die Cayennepfeffermenge. Kurzinfo ueber die tuerkischen Kaesesorten: In der Tuerkei verwendet man 5 Hauptsorten, und zwar Schafskaese - Beyaz Peynir Weichkaese - Lor Peyniri Hartkaese - Kas~ar Peyniri Hartkaese, fettarm - Kas~kaval Weisskaese - Tulum Peyniri. Als Knabberei zum Raki, dem tuerkischen Anisschnaps, wird haeufig Weisskaese gegessen. Der Weisskaese reift in Lederbeuteln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18633 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 32755 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12347 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |