Rezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse

Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8213 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Haehnchenbrueste (mit Knochen)
1  Stueck frischer Ingwer
2  Schalotten
- - Salz
1 Tl. Sesamoel
2 Tl. Reiswein
- - Pfeffer
3  Moehren
1 klein. Salatgurke
4 El. Essig
1 El. Zucker
1 El. Bohnenkaese
2 Tl. Erdnussbutter
2 El. Zucker
1 Tl. Sesamoel
1 Tl. dunkle Sojasosse
1 Tl. Chilioel
- - etwas Wasser
Zubereitung des Kochrezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse:

Rezept - Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse
Wasser in einer Kasserolle mit Ingwer, Schalotten und Salz zum Kochen bringen. Haehnchenbrueste hineingeben (sie muessen mit Wasser bedeckt sein), zugedeckt 15 Minuten bei kleiner Hitze schwach kochen lassen. Hitze abstellen und Gefluegel im geschlossenen Topf erkalten lassen. Herausnehmen, Fleisch vom Knochen loesen und in kleine Stuecke teilen. Haehnchenstuecke mit Sesamoel, Wein und Pfeffer marinieren. Geschaelte Moehren in duenne Streifen, die Gurke in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, letztere nochmals in 3 Stuecke teilen. Moehren und Gurken mit Essig und Zucker marinieren. Erdnussbutter-Sosse mischen. Haehnchen mit dem Gemuese mischen und mit der Sosse kalt servieren. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: China, P4, Gefluegel, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8137 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30959 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8180 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |