Rezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse

Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8133 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Haehnchenbrueste (mit Knochen)
1  Stueck frischer Ingwer
2  Schalotten
- - Salz
1 Tl. Sesamoel
2 Tl. Reiswein
- - Pfeffer
3  Moehren
1 klein. Salatgurke
4 El. Essig
1 El. Zucker
1 El. Bohnenkaese
2 Tl. Erdnussbutter
2 El. Zucker
1 Tl. Sesamoel
1 Tl. dunkle Sojasosse
1 Tl. Chilioel
- - etwas Wasser
Zubereitung des Kochrezept Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse:

Rezept - Weisses Huhn mit Erdnussbutter-Sosse
Wasser in einer Kasserolle mit Ingwer, Schalotten und Salz zum Kochen bringen. Haehnchenbrueste hineingeben (sie muessen mit Wasser bedeckt sein), zugedeckt 15 Minuten bei kleiner Hitze schwach kochen lassen. Hitze abstellen und Gefluegel im geschlossenen Topf erkalten lassen. Herausnehmen, Fleisch vom Knochen loesen und in kleine Stuecke teilen. Haehnchenstuecke mit Sesamoel, Wein und Pfeffer marinieren. Geschaelte Moehren in duenne Streifen, die Gurke in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, letztere nochmals in 3 Stuecke teilen. Moehren und Gurken mit Essig und Zucker marinieren. Erdnussbutter-Sosse mischen. Haehnchen mit dem Gemuese mischen und mit der Sosse kalt servieren. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: China, P4, Gefluegel, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20691 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10241 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12847 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |