Rezept Weißer Kokoskuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weißer Kokoskuchen

Weißer Kokoskuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24567
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4656 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
350 g Margarine
300 g Zucker
60 g Honig
4  Milch
250 g Kokosraspeln
1/2  Zitrone, Saft von
150 g Schokolade, bittere
50 g Kokosfett
1  öl
Zubereitung des Kochrezept Weißer Kokoskuchen:

Rezept - Weißer Kokoskuchen
Margarine zerlassen (nicht bräunen!), Zucker und Honig zufügen, verrühren und mit der Milch aufkochen lassen. Die Kokosraspeln hinzufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. Zitronensaft beigeben. (Damit die Kokosmasse weiß bleibt, dürfen keine Eier zugegeben werden!) Den Belag auf den ausgerollten Hefeteig streichen und backen. Mit einer Schokoladenglasur dünn überziehen. Dafür die Schokolade im Wasserbad erhitzen, mit Öl und dem zerlassenen Kokosfett geschmeidig rühren und auf den abgekühlten Kuchen geben. Backzeit: 20 Minuten Hitze: 180°C Saftig und knusprig, eine richtige süße Leckerei!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 24949 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47257 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12089 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |