Rezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3463 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln; oder Schalotten
50 g Butter
1/8 l Kalbsfond
1/8 l Trockener Weisswein
1 El. Sherryessig
3 El. Creme fraiche
- - Salz
- - Paprika (edelsuess)
4  Tomaten
4  Basilikumzweige
Zubereitung des Kochrezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch):

Rezept - Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)
Zwiebeln oder Schalotten schaelen und sehr fein wuerfeln. In 2/3 der Butter glasig duensten, Kalbsfond und Wein angiessen und alles bei starker Hitze unter gelegentlichem Ruehren kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und die Fluessigkeit fast ganz verdampft ist. Erst jetzt Sherryessig und Creme fraiche einruehren und die Sauce mit Salz und Paprika wuerzen. Tomaten haeuten, vierteln, voellig entkernen, von den gruenen Stengelansaetzen befreien und wuerfeln. In der restlichen Butter "schmelzen", das heisst, nur eben weich, nicht moussig werden lassen. Mit Salz wuerzen. Basilikum abspuelen, trockentupfen und in Streifen unter die Tomaten mischen. Zwiebelsauce damit garnieren. Passt zu: Rinder- oder Schweine und Lammfilet aller Art. * Quelle: Die 100 besten Saucen Gepostet von Ruediger Kemmler@2:2480/3502.11 30.07.1994 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Zwiebel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 53715 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 4566 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 9665 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |