Rezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln; oder Schalotten
50 g Butter
1/8 l Kalbsfond
1/8 l Trockener Weisswein
1 El. Sherryessig
3 El. Creme fraiche
- - Salz
- - Paprika (edelsuess)
4  Tomaten
4  Basilikumzweige
Zubereitung des Kochrezept Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch):

Rezept - Weisse Zwiebelsauce (Zu Fleisch)
Zwiebeln oder Schalotten schaelen und sehr fein wuerfeln. In 2/3 der Butter glasig duensten, Kalbsfond und Wein angiessen und alles bei starker Hitze unter gelegentlichem Ruehren kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und die Fluessigkeit fast ganz verdampft ist. Erst jetzt Sherryessig und Creme fraiche einruehren und die Sauce mit Salz und Paprika wuerzen. Tomaten haeuten, vierteln, voellig entkernen, von den gruenen Stengelansaetzen befreien und wuerfeln. In der restlichen Butter "schmelzen", das heisst, nur eben weich, nicht moussig werden lassen. Mit Salz wuerzen. Basilikum abspuelen, trockentupfen und in Streifen unter die Tomaten mischen. Zwiebelsauce damit garnieren. Passt zu: Rinder- oder Schweine und Lammfilet aller Art. * Quelle: Die 100 besten Saucen Gepostet von Ruediger Kemmler@2:2480/3502.11 30.07.1994 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Zwiebel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 56855 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6007 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7102 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |