Rezept Weisse Bohnensuppe m. Kasseler u. Backpflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisse Bohnensuppe m. Kasseler u. Backpflaumen

Weisse Bohnensuppe m. Kasseler u. Backpflaumen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21642
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8630 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Weisse Bohnen
1 Bd. Bohnenkraut oder
1 Tl. Bohnenkraut; getrocknet + gerebbelt
1  Lorbeerblatt
2  Zwiebeln
1 Bd. Suppengruen
250 g Kartoffeln
500 g Kasseler Nackenkarbonade
125 g Backpflaumen
1 El. Huehnersuppenextrakt (Instant o. Wuerfel)
- - Pfeffer a.d.M.
- - Jodsalz
Zubereitung des Kochrezept Weisse Bohnensuppe m. Kasseler u. Backpflaumen:

Rezept - Weisse Bohnensuppe m. Kasseler u. Backpflaumen
Die Zutaten sind fuer 4-6 Personen bemessen: Weisse Bohnen am Abend vorher waschen, in 2l Wasser einweichen. Am naechsten Tag mit dem Einweichwasser, Bohnenkraut und Lorbeer 1 Stunde kochen. Zwiebeln, Suppengruen und Kartoffeln putzen und schaelen, waschen und kleinschneiden. Zusammen mit Fleisch, Backpflaumen und Suppenextrakt zu den Bohnen geben. 1 Stunde weiterkochen lassen. Fleisch aus der Suppe nehmen, vom Knochen loesen, in Stuecke schneiden und zurueckgeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und eventuell noch Jodsalz abschmecken. Nach dieser gehaltvollen Suppe wirkt ein gut gekuehlter Aquavit bekoemmlich. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 634 :Kilojoule: 2649 :Eiweiss/g: 58 :Kohlenhydrate/g: 75 :Fett/g: 10 :Broteinheiten: 6 * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -erfasst: v. Renate Schnapka -am 26.09.96 Stichworte: Suppe, Eintopf, Huelse, Fleisch, Frucht, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12305 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5155 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 4290 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |