Rezept Weisse Bohnen mit Aepfeln an Gorgonzola Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisse Bohnen mit Aepfeln an Gorgonzola-Sauce

Weisse Bohnen mit Aepfeln an Gorgonzola-Sauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4049 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Rotschalige Aepfel
2  Schalotten; fein gehackt
1 El. Butter
500 g Weisse Bohnen, nature aus der Dose, Gewicht abgetropft (*)
50 ml Weisswein
75 g Mascarpone al Gorgonzola
50 ml Rahm
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
1 El. Glattblaettrige Petersilie grob gehackt
Zubereitung des Kochrezept Weisse Bohnen mit Aepfeln an Gorgonzola-Sauce:

Rezept - Weisse Bohnen mit Aepfeln an Gorgonzola-Sauce
(*) Falls man dies mit getrockneten Huelsenfruechte zubereiten moechte, etwa die Haelfte der angegebenen Menge nehmen, ueber Nacht einweichen und weich kochen. Die Aepfel ungeschaelt vierteln, putzen, in Stifte schneiden. Die Schalotten in der Butter hellgelb duensten, dann die Apfelstifte beifuegen und kurz mitduensten. Die Bohnen in ein Sieb geben und kalt abspuelen (der Sud von Dosenbohnen ist immer saemig und bisweilen von eigenwilliger Intensitaet: darum gut abgiessen und unter kaltem Wasser gruendlich abspuelen). Zu den Aepfeln geben, kurz mitduensten und mit dem Weisswein abloeschen. Alles auf kleinem Feuer 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Den Mascarpone al Gorgonzola und den Rahm beifuegen, den Kaese schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie wuerzen. * Quelle: Nach: D'Chuchi 1/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 19 Feb 1995 Stichworte: Gemuese, Huelse, Bohne, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8448 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4812 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6512 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |