Rezept Weisse Bohnen Gemüse in Schinkencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weisse Bohnen-Gemüse in Schinkencreme

Weisse Bohnen-Gemüse in Schinkencreme

Kategorie - Hülsenfr., Bohnen, Deftig, Goethe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5006 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Kleine weiße Bohnen
250 g Kochschinken
100 g Gepellte Zwiebeln
100 g Butter
5  Eigelb
1 El. Mehl
1  Tasse Rindsbouillon
- - Etwas Weinessig
- - Abgeriebene Zitronenschale
1  Lorbeerblatt
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Weisse Bohnen-Gemüse in Schinkencreme:

Rezept - Weisse Bohnen-Gemüse in Schinkencreme
Die eingeweichten Bohnen kocht man im Wasser gar. Die Zwiebeln schneidet man in sehr feine Würfel und schwitzt sie in der ausgelassenen Butter glasig. Danach gibt man den in ebenfalls sehr feine Würfel geschnittenen Kochschinken, etwas geriebene Zitronenschale, Salz und das Lorbeerblatt zu. Nun gibt man das Mehl zu und schwitzt alles nochmals gut durch, bevor die kalte Bouillon aufgefüllt und alles glatt gerührt wird. Jetzt nimmt man das Lorbeerblatt heraus und würzt mit Essig nach Geschmack. Vom Feuer genommen werden die verquirIten Eidotter unter ständigem Rühren untergehoben Diese Sauce wird mit dem Passierstab ganz fein püriert oder durch ein Sieb gestrichen. Die Bohnen werden in die Sauce gegeben und nochmals mit etwas Salz nachgeschmeckt. Dieses Bohnengemüse eignet sich sehr gut als Beilage zu grilliertem und gekochtem Lamm- oder Hammelfleisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5051 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7256 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6947 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |