Rezept Weintraubenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weintraubenkuchen

Weintraubenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3268
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11288 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
170 g Butter
170 g Zucker
3  Eigelb
3  Eiweiß
270 g Mehl
- - Margarine und
- - Semmelbrösel für die Form
50 g gehackte Haselnüsse
250 g grüne Weintrauben
250 g blaue Weintrauben
175 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
1  Pr. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Weintraubenkuchen:

Rezept - Weintraubenkuchen
Butter, Zucker und Eigelb mit dem Handrührgerät cremig rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, locker unter den Teig heben, ebenso das Mehl. Eine Springform (Y 28 cm) fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, den Teig einfüllen und glattstreichen. Gehackte Haselnüsse darüberstreuen. Weintrauben waschen, halbieren, entkernen, auf den Kuchen legen. Für die Streusel Mehl, Zucker und Zimt mischen. Butter im Topf flüssig werden lassen, unter ständigem Rühren nach und nach zum Mehl geben. Den Teig mit den Händen zu Streuseln reiben und über die Trauben auf den Kuchen verteilen, ca. 40-50 min. backen. Schaltung: 170-190°, 1. Schiebeleiste v. u. 160-180°, Umluftbackofen Evtl. Sahne dazu reichen. 80 g Eiweiß, 272 g Fett, 692 g Kohlenhydrate, 23987 kJ, 5725 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10538 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29602 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63157 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |