Rezept Weintrauben in Riesling

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weintrauben in Riesling

Weintrauben in Riesling

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17896
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  Weintrauben
- - Rieslingwein, nach Bedarf
Zubereitung des Kochrezept Weintrauben in Riesling:

Rezept - Weintrauben in Riesling
Die Haut der Weintrauben abziehen und in dem Rieslingwein einlegen, damit die Weintrauben nicht braun anlaufen. Kurz nach dem Anrichten in einem Topf anduensten, gleich servieren. * Quelle: Nach Nordtext 17.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Weintraube, Wein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14686 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3185 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11269 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |