Rezept Weintrauben / Tafeltrauben Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weintrauben / Tafeltrauben - Info

Weintrauben / Tafeltrauben - Info

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Weintraube
- - Tafeltraube
Zubereitung des Kochrezept Weintrauben / Tafeltrauben - Info:

Rezept - Weintrauben / Tafeltrauben - Info
Tafeltrauben (Sy.: Weintrauben), moeglichst kernarme, zu Rispen vereinte Beeren der Weinreebe "Vitis vinifera L.", Heimat Mittelasien; im Gegensatz zu den Keltertraubensorten fuer den Frischverzehr kultivierte, meist grossbeerige Sorten; ca. 10 % der Welternte. Nur geringe Inlandsproduktion (Pfalz, Hausgarten), ueberwiegend Importe, fast ganzjaehriges Angebot. Vorherrschend zahlreiche weisse Sorten (Regina, Ohanes, Rozaki, und auch Rosetti genannt, u.a.), blaue mit Anthocyanfarbstoffen in der Schale und mehr Gerbsaeure. Haut mit abwischbarem, wachsartigen Reif ueberzogen. Unreife Fruechte werden aus der Rispe herausgeschnitten. Unverletzt gut lagerfaehig. In Holland und Belgien Anbau unter Glas, grossenteils blaue Sorten, Angebot Winterhalbjahr, der Menge nach unbedeutend. Groesstes Angebot aus Mittelmeerlaendern August bis Dezember; im Fruehjahr Lieferungen aus Suedafrika und Argentinien. Verarbeitung zu Wein nur bedingt moeglich. Wertvoll durch Traubenzucker, Vitamine, Mineral- und Aromastoffe (Medizinische Traubenkuren). Inhaltstoffe: Neben Vitamin C sind die Nerven- und Stoffwechselvitamine der B-Gruppe in Trauben enthalten, an Mineralstoffen Eisen fuer die Blutbildung, Kalium fuer den Stoffwechsel und Phosphor fuer das Herz. Vorsicht Diabetiker: Trauben haben einen hohen Zuckergehalt (ca. 16 g auf 100 g, d.h. 70 g Weintrauben entsprechen 1 Be). Sie haben eine entschlackende Wirkung und sind dazu sehr kalorienarm ( ca. 70 kalorien pro 100 g). Saison: Von August bis Oktober; importioerte, teurere Ware ist ganzjaehrig eerhaeltlich. Aufbewahrung: Einwandfreie Trauben sollten am besten im Kuehlschrank aufbewahrt werden. Einkauf: Frische Trauben haben einen weisslichen Belag, den "Duftfilm". Achten Sie darauf, dass keine faulen Fruechte an der Dolde haengen. Verwendung: Weintrauben schmeiken in Suessspeisen, als Kuchenbelag, zu deftigen Kraut- und Fleischgerichten und als Tafelobst - und sie sind ideale Diaet-Begleiter. * Quelle: nach: Lisa 39/95 und Dr. Oetker Lexikon "Lebensmittel und Ernaehrung", erfasst: A. Bendig Stichworte: Obst, Traube, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15782 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6460 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17507 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |