Rezept Weinsuppe oder "Freud und Leid"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinsuppe oder "Freud und Leid"

Weinsuppe oder "Freud und Leid"

Kategorie - Suppe, Schinken, Wein, Regionales, Holstein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25907
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schinkenknochen
- - oder
1  Schinkeneisbein, geraeuchert
400 g Katenschinken, am Stueck
1 Bd. Suppengruen
1 gross. Zwiebel
1 1/2 l Wasser
100 g grosse Gerstengraupen
100 g Sultaninen
1 l lieblicher Weisswein
200 ml Sahne
2  Eigelbe
- - Zucker
- - Pfeffer
- - Curry
- - Stutenweissbrot
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Weinsuppe oder "Freud und Leid":

Rezept - Weinsuppe oder "Freud und Leid"
1. Schinkenknochen bzw. Schinkeneisbein ueber Nacht waessern, Katenschinken 2 Stunden dazulegen, abspuelen. 2. Mit frischem Wasser zum Kochen bringen, abschaeumen. Das geputzte und kleingeschnittene Suppengruen und die gehackte Zwiebel dazugeben. Bei mittlerer Hitze 60 Minuten kochen lassen. Schinken herausheben und abkuehlen lassen. Suppe durch ein Tuch seien. 3. Graupen und Sultaninen darin auf mittlerer Flamme 15 Minuten garen. Wein unterruehren, einmal aufkochen. 4. Mit Sahne und Eigelb abruehren, mit Zucker, Pfeffer und einer Prise Curry abschmecken. 5. Sehr heiss servieren. Zu der Suppe reicht man gebuttertes Stutenweissbrot mit aufgeschnittenen Scheiben des abgekochten Katenschinkens.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13370 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13305 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63030 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |