Rezept Weinschaum im tiefen Teller serviert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinschaum im tiefen Teller serviert

Weinschaum im tiefen Teller serviert

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27462
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Halbtrockener Riesling oder Riesling-Sekt
1/2 Tl. Feines Weizenmehl
2  Eier
2  Eigelb
200 g Zucker
1 1/2  Zitronen; den Saft davon und von 1 überbrühten Zitrone die abgeriebene
- - Schale
- - Biskuitgebäck nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Weinschaum im tiefen Teller serviert:

Rezept - Weinschaum im tiefen Teller serviert
In einem Schlagkessel oder in einer nicht zu kleinen Schüssel aus Metall wird zunächst mit etwas Wein das Mehl verrührt. Nun gibt man die Eier und die Eigelbe dazu sowie den Wein (oder Sekt), den Zucker und den Zitronensaft. Im sehr heißen Wasserbad schlägt manmittels Schneebesen den Weinschaum auf, bis sich am Schüsselrand Blasen bilden. Jetzt gibt man die sehr fein geriebene Zitronenschale zu und schlägt noch inige Minuten außerhalb des Wasserbades weiter, damit der Schaum nicht zusammenfällt. Der Weinschaum wird in tiefen Tellern angerichtet und alsbald zu Tisch gebracht. Dazu reicht man ein leichtes Biskuitgebäck. Dieses Gericht wurde einst sowohl als Suppe als auch als süßer Nachtisch gereicht. Wollte man einen besonders edlen Charakter erzielen, wurde der Wein oder der Sekt mit Champagner ausgetauscht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9292 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 6754 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19520 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |