Rezept Weinschaum im tiefen Teller serviert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinschaum im tiefen Teller serviert

Weinschaum im tiefen Teller serviert

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27462
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5473 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Halbtrockener Riesling oder Riesling-Sekt
1/2 Tl. Feines Weizenmehl
2  Eier
2  Eigelb
200 g Zucker
1 1/2  Zitronen; den Saft davon und von 1 überbrühten Zitrone die abgeriebene
- - Schale
- - Biskuitgebäck nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Weinschaum im tiefen Teller serviert:

Rezept - Weinschaum im tiefen Teller serviert
In einem Schlagkessel oder in einer nicht zu kleinen Schüssel aus Metall wird zunächst mit etwas Wein das Mehl verrührt. Nun gibt man die Eier und die Eigelbe dazu sowie den Wein (oder Sekt), den Zucker und den Zitronensaft. Im sehr heißen Wasserbad schlägt manmittels Schneebesen den Weinschaum auf, bis sich am Schüsselrand Blasen bilden. Jetzt gibt man die sehr fein geriebene Zitronenschale zu und schlägt noch inige Minuten außerhalb des Wasserbades weiter, damit der Schaum nicht zusammenfällt. Der Weinschaum wird in tiefen Tellern angerichtet und alsbald zu Tisch gebracht. Dazu reicht man ein leichtes Biskuitgebäck. Dieses Gericht wurde einst sowohl als Suppe als auch als süßer Nachtisch gereicht. Wollte man einen besonders edlen Charakter erzielen, wurde der Wein oder der Sekt mit Champagner ausgetauscht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12012 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4217 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 7816 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |