Rezept Weinsberger Weibertreu Maultaschen mit Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce

Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15846
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Maultaschen
2 l Rinderbouillon
1  Handvoll Pinienkerne
30 g Butter; (1)
2  mittl. Zwiebeln
40 g Butter; (2) nach Belieben mehr oder weniger
6 El. Rosinen
- - Tomatensauce; mit Rauchfleisch oder Salami siehe Rezept
- - "Studententrost"
1  Handvoll Schnittlauch oder Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce:

Rezept - Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce
Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10 Minuten ziehen lassen. Pinienkerne mit Butter (1) anroesten, bis sie angebraeunt sind. Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butter (2) glasig duensten. Tomatensauce: Siehe Rezept "Studententrost". In diese fertige Sauce geduenstete Zwiebeln, Pinienkerne und Rosinen geben, kurz aufkochen lassen und ueber die portionsweise in tiefen Tellern ohne Bruehe angerichteten Maultaschen verteilen. Vor dem Servieren mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen. Als Getraenk Weisswein, z. B. Kaiserstuehler Mueller-Thurgau und zum Nachtisch warmen Camembert mit Preiselbeeren aus dem Schwarzwald. * Quelle: Nach: Herbert Roesch Schwaebisches Maultaschenbuechle, 1985 Matthaes, Stuttgart Erfasst von: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 12 May 1995 Stichworte: Teigware, Teigtasche, Maultasche, Tomate, Deutschland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5824 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95097 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15709 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |