Rezept Weinkoch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinkoch

Weinkoch

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29378
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
140 g Zucker
7  Dotter
1/2  Zitrone, Schale von
- - Zimt
7  Eiklar
110 g Biskuitbroesel
50 g Butter
- - Butter und
- - Zucker, fuer die Form
63 ml Weisswein
375 ml Rotwein
100 g Zucker
1/2  Zitrone, Schale von
2  Gewuerznelken
1  Zimtstange, kleines Stueck
Zubereitung des Kochrezept Weinkoch:

Rezept - Weinkoch
Zucker, Dotter und feingehackte Zitronenschalen werden schaumig geruehrt, mit ein wenig Zimt, dem festen Schnee von Eiklar, mit Biskuitbroeseln und mit lauwarmer, zerlassener Butter leicht vermengt. Das Gemenge wird in einer befetteten und bezuckerten Puddingform in Dunst gekocht. Ungefaehr nach halbstuendiegen Kochen uebergiesst man das Koch mit Weisswein, worauf man es noch eine halbe Stunde kochen laesst. Vor dem Anrichten wird das Weinkoch aus der Form gestuerzt und mit Gluehwein aufgetragen. Gluehwein: :Rotwein wird mit Zucker, Zitronenschalen, Gewuerznelken und ganzem Zimt aufgekocht, geseiht und heiss aufgetragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5633 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 8941 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4368 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |