Rezept Weincreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weincreme

Weincreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Wein
100 g Zucker
2  Eier
30 g Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Weincreme:

Rezept - Weincreme
Den Wein und den Zucker in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Den Wein kann man ohne Bedenken zur Haelfte mit Wasser ersetzen. Nebenbei kann man die zwei Eigelb mit der Staerke vermischen (ggf. etwas Wasser hinzufuegen). Hierbei darauf achten, dass sich keine Kluempchen bilden. Die Weinmischung etwas abkuehlen lassen und die Staerkemischung hinzufuegen. Wichtig: Lange genug abkuehlen, da sonst das Eigelb gerinnt. Das Eiweiss schaumig schlagen und daruntermischen. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Creme, Cremespeisen, Dessert, Nachspeisen, Weincreme

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18674 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6628 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11557 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |